Enzyklopädie

( C D E G H P

(*A)

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Departement

Die französichen Regionen und Departements Frankreich ist in mehrere Regionen und Departements eingeteilt. Die Departements entsprechen dabei etwa unseren Kreisen. Die Regionen Seit Januar 2016 gibt es in Frankreich nur noch 18 Regionen. Davon 13 in Europa (bis Ende 2016 noch 22) und 5 sind europäische Überseegebiete. Die Departements 01 Ain (Rhone-Alpes) 02 Aisne (Picardie) …

Weiterlesen …

Entenmuscheln

Pousse-Pieds – Entenmuschel Eine seltene Leckerei sind Entenmuscheln. Sie sehen aus wie kleine Finger mit einer dicken, etwas runzligen Haut. Als Kopf oder Maul hat diese Muschel spitz zulaufende dunkelgraue Schalen. Diesem „Schnabel“ verdanken die Entenmuscheln auch ihren Namen. Ich habe sie an der Côte Sauvage auf der Halbinsel Quiberon entdeckt und bekam von einer Bretonin den …

Weiterlesen …

Glasaal

Lebenslauf eines Aals Die Wiege des europäischen Flußaals liegt in den Tiefen der Sargossosee, südwestlich der Bermuda-Inseln. Über die Paarung und Eiablage ist auch heute noch sehr wenig bekannt. Man vermutet, daß die Aalweibchen in einer Tiefe von ca. 500 Metern bei einer Wassertemperatur von ca. 17°C ihre 1-1,5 Millionen Eier ins freie Wasser abgeben …

Weiterlesen …

Hermelin

Das Hermelin – Durch diese Sage wurde es zum Nationalsymbol der Bretagne Conan Mériadec, einer der ersten bretonischen Könige, entdeckte während eines Ausrittes im Schilf eines schlammigen Bachufers ein Hermelin. Conan, war neugierig, hielt sein Pferd an und beobachtete das kleine Tier mit dem schneeweißen Pelz. Es ging vorwärts, schreckte zurück, und versuchte erneut, den Schlamm auf einem dünnem Ast …

Weiterlesen …

Petermännchen

Petermännchen (lat. = Trachinus draco, Tr. vipera) Vorkommen/Verbreitung: Entlang der Atlantik-Küste (vom Senegal bis Norwegen, Großbritannien), in der Nordsee, im Mittelmeer und Schwarzen Meer. Vor allem zur Laichzeit (Frühjahr, Sommer) suchen Petermännchen flache Gewässer auf. Sie graben sich in Sand und Schlamm ein, so daß nur die Augen sichtbar sind. Typische Merkmale: Die Färbung ist …

Weiterlesen …

Cookie Consent mit Real Cookie Banner